#eFunding@brokerage

Der Finanzvertrieb im Digitalen Zeitalter

So vermitteln Profis heute Finanzanlagen!

Die Investing-as-a-Service Softwarelösungen der eProcessing bietet Ihnen alles, was Sie benötigen, um digital Finanzanlagen zu vertreiben. Egal ob Vermögensanlagen, Wertpapiere oder AIFs: Gewinnen Sie online Anleger und erfüllen Sie ganz einfach Ihre Compliance- und rechtlichen Anforderungen.

Rund 38.000 Gewerbliche Finanzanlagevermittler und Finanzanlageberater sind derzeit noch in § 34f und § 34h der Gewerbeordnung (GewO) und der Finanzanlagevermittlungsordnung (FinVermV) geregelt. Die bisherigen Regelungen in der GewO und der FinVermV sollen, laut Regierungsentwurf vom 11.März 2020, weitestgehend in das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) übernommen werden und höhere Compliance Anforderungen erfüllen.

Durch Übergangsvorschriften, insbesondere im Hinblick auf bestehende Erlaubnisse und die erforderliche Zusammenarbeit zwischen den derzeit zuständigen Aufsichtsbehörden und der Bundesanstalt, soll ein möglichst reibungsloser Ablauf der Aufsichtsübertragung sichergestellt werden. Außerdem soll es künftig im WpHG eigene Bußgeldtatbestände für freie Finanzanlagevermittler geben.

Das bedeutet also für all jene Finanzanlagevermittler, die nicht Zuflucht unter einem Haftungsdach suchen, höhere Aufwandskosten durch mehr Pflichten, verstärkte Kontrollen durch die BaFin und, bei Verstößen, ein erhöhtes Bußgeldrisiko von bis zu fünf Millionen Euro bzw. zehn Prozent des Gesamtumsatzes.

Auch wenn die zuständigen Finanz- und Wirtschaftsausschüsse im Bundesrat laut Erklärung vom 30. April 2020 empfehlen, den Regierungsentwurf zur übertragung der Aufsicht über die Finanzanlagevermittler auf die BaFin abzulehnen, bleibt es bei zukünftig erhöhten Compliance Anforderung an den Finanzanlagevermittler - unabhängig davon, von welchem Aufsichtsregime er zukünftig überwacht wird.

Fazit: Digitale Finanzvermittlungsprozesse sind eine unausweichliche Alternative!

Nutzen Sie die aktuelle Situation als Chance und digitalisieren Sie mit unseren Investing-as-a-Service Softwarelösungen Ihren Vertrieb. Vermitteln Sie ganz einfach Finanzprodukte online - ohne technische Vorkenntnisse!

Ob Vermögensanlagen, AIF's oder Wertpapiere - Prospektpflichtig oder Prospektfrei - mit eFunding@brokerage können Sie auf Basis unserer Investig-as-a-Service (IaaS) Softwarelösungen ganz einfach, die von Ihnen gewünschten Investitionsprozesse unterschiedlicher Finanzinstrumente, auswählen und mit den Finanzanlagevermittlungsprozess die gesetzlich vorgeschriebenen Compliance Anforderungen erfüllen.

Welche Lizenz benötige ich um mit eFunding@brokerage Finanzanlagen zu vermitteln? Für die digitale Vermittlung von Finanzanlagen benötigen Sie, je nach zu vermittelnden Finanzinstrument, eine Lizenz als Finanzanlagevermittler nach 34f GewO oder als Finanzdienstleistungsinstitut nach §32 KwG.

Nein. eFunding@brokerage ist ein Produktbaustein unserer Investing-as-a-Service (IaaS) Softwarelösung mit dem Sie den digitalen Vermittlungsprozess für die Onlinezeichnung unterschiedlicher Finanzinstrumente analog unserer efunding@Capital Investitionsprozesse abbilden können. Durch den Einsatz von eFunding@brokerake können Sie Ihre Finanzanlgenvermittlung, unter Berücksichtigung der Compliance - und rechtlichen Anforderungen, einfach erfüllen. So können Ihre Kunden, die von Ihnen auf Ihrer Webseite bereitgestellten Proodukte, einfach selbst online Zeichnen. Die dadurch gewonnene Zeit können Sie dann Ihren beratungsintensiven Kunden zur Verfügung stellen.

Ja. Mit efunding@Capital, analog zu unserer Investing-as-a-Service Softwarelösungen, erhalten Sie komplette Online Zeichnungsprozesse, von der Registrierung, über die Identifikation des Anlegers, via Post oder Videoidentverfahren, bis hin zur Zeichnung - kein lästiger Papierkram mehr!

Ja. Mit eFunding@Brokerage erhalten Sie, analog zu unserer IaaS Softwarelösung, ein standardisiertes Frontend (Webseite) und können so selbst, ganz ohne Programmierkenntnisse, Ihre eigene Webseite mit Bildern und Textinhalten gestalten und, nach einer Einweisung, mit der IaaS Software arbeiten.

Darüber hinaus werden Sie durch unserer Onbording Manager bei der Umsetzung und bei der Nutzung Ihrer eFunding@Brokerage Plattform umfangreich unterstützt.

Unsere Marketingexperten haben Ihnen in unserem Marketingscout Anleitungshilfen für eine effektive Crowdinvestingkampagne erstellt. Hiermit können Sie ganz einfach über Ihre eigenen Social Media Channel die Bewerbung Ihrer Crowdinvesting Projektfinanzierung starten. Ihnen fehlen personelle Resourcen, um selber aktiv zu werden? Haben vielleicht noch nicht ausreichend Social Media Channel, passende Beiträge, Bilder Texte, oder das Wissen, diese anzuwenden?

Mit unseren Multi-Channel-Marketing (McM) Lösungen unterstützen Sie unsere Marketingexperten bei der effektiven Bewerbung Ihrer Crowdinvestingkampagne und helfen dabei, Ihre bestehende Reichweite optimal auszuschöpfen sowie diese durch zielgerichtete Social Media Aktivitäten zu erhöhen.

IHR WEG IN DIE DIGITALE FINANZVERMITTLUNG!

Nutzen Sie jetzt die Chance und erweitern Sie Ihr digitales Geschäftsmodell - reichweitenstark, ortsunabhängig, zukunftssicher.

Sie wollen mehr über unser eFunding@brokerage auf Basis unserer IaaS Softwarelösungen und unseren McM oder ePLATFORMING Angeboten erfahren? Kein Problem! Starten Sie jetzt durch und nutzen Sie unsere Stärken für Ihr Business. Einfach unsere Informationsbroschüre & Angebote anfordern und einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Experten vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Informationen anfordern

Vielen Dank für Ihren Eintrag.
Um Sie optimal betreuen zu können möchten wir gerne mit Ihnen sprechen. Bitte wählen Sie dazu einen Telefontermin.

Fehler beim Versand der Nachricht! Bitte versuchen Sie es erneut.

Friedrichstraße 17
D-41061 Mönchengladbach